„Mind Ur Step“ – eine urbane Tanzperformance - Öffentliche Generalprobe Roots & Routes

Termin

12.07.2018 - von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland

Programm / Info

Elf Tänzer*innen aus vier Ländern präsentieren eine einzigartige urbane Tanzperformance. Inspiriert von der theatralischen Kraft des Hip-Hops ehren sie die Ursprünge dieses Tanzstils. Es ist eine Untersuchung der Geschichte und Zukunft dieser schnell aufsteigenden Kunstform; universell und persönlich, kraftvoll und zärtlich.
Mind Ur Step verbindet auf internationaler Ebene urbane Tänzer*innen und etablierte Theater – in Deutschland, Belgien, Frankreich und den Niederlanden. Es regt beide Welten an, über den Tellerrand zu schauen und neue Wege zu erkunden, und öffnet Türen für eine neue Generation. Unter der künstlerischen Leitung von Kader Attou (FR), Lloyd Marengo (NL) und Nabil Ouelhadj (FR) entsteht eine Inszenierung auf hohem tänzerischen und dramaturgischem Niveau.
Während einer Auftakt-Residency in Rotterdam trafen sich im November 2017 die Tänzer*innen und Choreografen; erste Ideen entstanden. Begleitet von Coaches aus der Theaterwelt arbeiteten die Tänzer*innen anschließend in ihren Ländern weiter an ihren Teilperformances. Ab dem 29 Juni 2018 arbeiten sie in der Landesmusik-akademie NRW daran, die tänzerischen Elemente zu einem großen Ganzen zu verschmelzen.
Mind Ur Step ist eine internationale Partnerschaft von Brückenbauer*innen aus urbanem Tanz und Theater, koordiniert von ROOTS & ROUTES Rotterdam. Die Residency in Heek wird von ROOTS & ROUTES Cologne e.V. organisiert.

Ausführende

11 Tänzerinnen und Tänzer aus vier Ländern
Künstlerische Leitung:
Kader Attou (FR)
Lloyd Marengo (NL)
Nabil Ouelhadj (FR)

Eintritt

frei

Veranstalter / Träger

ROOTS & ROUTES Cologne e.V.
Bilder