Service

FAQ

Antworten auf einige der oft an uns gestellten Fragen - weitere Auskünfte finden Sie in den Menüs rechts und unten!

Gibt es bei Absage des Kurses Geld zurück?
Nur, wenn die Absage bis zum Anmeldeschluss des Kurses erfolgt. Es gelten folgende Regeln (siehe AGB):

  • Bis Anmeldefrist: Erstattung des Anmeldeentgelts
  • Nach Anmeldefrist: das Anmeldeentgelt wird einbehalten.
  • Acht Tage vor Kursbeginn: Fälligkeit der vollständigen Seminarkosten. Wenn innerhalb dieser acht Tage eine Absage erfolgt, kann keine Rückerstattung erfolgen. 
  • Für die Erstattung von Entgelten wird grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 erhoben 
Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Seminar-Reiserücktrittskostenversicherung: 
Sie können über unseren Partner „Die Europäische (ERV)“ eine Seminar-Versicherung abschließen. Diese Versicherung übernimmt: 

  • die Stornokosten, wenn das Seminar nicht angetreten werden kann 
  • die Mehrkosten der Hinreise aufgrund von Verspätungen
  • die zusätzlichen Reisekosten, wenn das Seminar abgebrochen werden muss 
  • die Mehrkosten eines unvorhergesehenen verlängerten Aufenthaltes 
  • den anteiligen Preis der nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen
  • zusätzliche Beförderungskosten, wenn aufgrund von Verspätungen der Anschluss versäumt wird 

Die Prämie liegt bei einem Seminar-(reise)preis von z.B. 500,00 € bei 16,00 €. Sie können die Versicherung online hier abschließen.

Wie komme ich zur Landesmusikakademie NRW, welche Bahnhöfe liegen in der Nähe?
Unsere nächstgelegenen Bahnhöfe sind in Ahaus und Ochtrup. Links zu weiteren Informationen und Anreisetipps finden Sie hier.

Holen Sie auch vom Bahnhof ab?
Ja, aber nur nach Voranmeldung. Mehr ...

Gibt es Ermäßigungen auf die Kurse?
Ja, für Gäste bis 25 Jahre, Studierende und Freiwilligendienstleistende bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung werden Unterbringung und Verpflegung zu reduzierten Preisen berechnet. Somit verringert sich der Gesamtpreis für einen Kurs.

Gibt es Stipendien?
Dank der großzügigen Unterstützung der Hilde & Bodo Crone-Stiftung können wir ab sofort jungen Leuten bis 25 Jahren ein Stipendium für den Besuch unserer Kurse anbieten. Bei Bewilligung sind nur die Kosten für Unterkunft/Verpflegung fällig, die Lehrentgelte entfallen. Für die Bewerbung reicht eine formlose Mail an die Direktorin, Antje Valentin (antje.valentin@lma-nrw.de). Folgende Fragen sollen in derMail beantwortet werden:

  • Finanzieller Status – Begründung, warum der Lehrbeitrag nicht selbst getragen werden kann
  • Ausbildungsstand – Erläuterung des musikalischen Vorwissens und der abgeschlossenen und laufenden Berufsausbildung (unabhängig ob musikbezogen oder nicht)
  • Motivation – Was motiviert zum Besuch des Kurses/Lehrgangs? Wie möchten Sie das erworbene Können und Wissen einsetzen?  

Hat Ihr Haus W-LAN?
Ja, in allen Häusern außer Haus 6 befindet sich W-LAN, der persönliche Zugangscode kann an der Rezeption gegen eine Gebühr von € 1,- erstanden werden – unabhängig von der Nutzungsdauer!

Wie funktioniert das mit dem Bildungscheck oder der Bildungsprämie?
Antworten darauf finden Sie hier.

Erhalte ich bei Ihnen auch Handtücher?
Ja, ein Badetuch steht für jeden Übernachtungsgast zur Verfügung.

Was muss ich tun, um ein Einzelzimmer zu bekommen?
Bitte melden Sie diesen Wunsch frühzeitig an, die für Kurse der Akademie ausgeschriebenen Preise beziehen sich auf die Unterbringung im Doppelzimmer. Durch die Einzelzimmernutzung entsteht ein Aufpreis von € 15,-/Nacht.

Kann ich bei Ihnen auch vegetarisch/vegan essen?
Ja, wir bitten um Voranmeldung. 

Welche Essenszeiten hat Ihre Mensa?
In der Regel Frühstück von 8:00 bis 9:00 Uhr, Mittagessen von 12:30 bis 13:30 Uhr, Abendessen von 18:30 bis 19:30 Uhr. Flexible Regelungen nach Vereinbarung möglich. Ein Kaffee- und Kuchenmahlzeit nachmittags ist ebenfalls möglich.

Darf ich meinen Hund mitbringen?
Nein, Haustiere sind in unseren Räumen grundsätzlich nicht gestattet.

Kann ich bei Ihnen ein Instrument erlernen?
Nein, wir sind eine Fort- und Weiterbildungseinrichtung und bieten keinen durchgehenden Unterrichtsbetrieb an. Instrumente erlernen Sie am besten an Musikschulen, eine Liste der öffentlichen Musikschulen in NRW finden Sie hier.