create music

create music NRW ist ein Musikprojekt im Amateurbereich, das anstrebt, jugendliche Musiker/innen abseits der Ballungsgebiete zu fördern. Es ist im Kulturbereich verortet und verknüpft kulturelle Bildung mit Jugendförderung. Ziel des Projekts ist es, junge Amateure (schwerpunktmäßig im Alter von 14 bis 27 Jahren) in allen Sparten der Populären Musik durch Fortbildungen (Workshops, Coachings), Projektförderungen und Vernetzung in folgenden Bereichen zu fördern:
  • Stärkung und Erneuerung von Popularmusikszenen außerhalb der Ballungsgebiete
  • Künstlerische und kulturelle Einbindung
  • Partizipative Mitgestaltung des musik-kulturellen Umfeldes
  • Ermöglichung von eigenem Musizieren und Komponieren im populären Bereich (unabhängig von der jeweiligen Stilistik)
  • Persönlichkeitsbildung

Gefördert vom Ministerium Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, der LWL-Kulturstiftung, dem Landschaftsverband Rheinland und in Trägerschaft des Kultursekretariats NRW Gütersloh wird in enger Kooperation mit der Landesmusikakademie NRW angestrebt, vorhandene Potenziale zu entfalten, bestehende Strukturen zu stärken und dabei gleichzeitig neue Wege der kulturellen Bildung zu entwickeln. Die Förderung ist bis 31.12.2019 gesichert.

Ausführliche Informationen: www.create-music.info

Projektleitung

Maximilian Zindel
Kultursekretariat NRW Gütersloh
Kirchstraße 21
33330 Gütersloh
+49 (0)5241 16191
zindel@create-music.info

Projektmitarbeiter

Hendrik Stratmann
Landesmusikakademie NRW
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
+49 2568 930560
stratmann@create-music.info


Timm Gust
Freiwilliger im Sozialen Jahr
Landesmusikakademie NRW
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
+49 (0)2568 9305-61
fsj@create-music.info