Termindaten

1803V12
Orchesterseminar - Veranstalter: Landesverband der Liebhaberorchester in NRW


Kategorien

Musik und Instrument
Zielgruppen

Laienmusiker/innen
Termin

01.11.2018 - 04.11.2018 (Donnerstag, 15:00 Uhr - Sonntag 13:30 Uhr)
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland
Anmeldeschluss

01.07.2018 01:00 Uhr
Preis

259,00 Euro - Seminar-Gesamtpreis bei Unterbringung im DZ oder EZ mit gemeinsamen Bad
Einzelzimmerzuschlag für 3 Tage: 45 Euro; Einzelzimmerzuschlag gehobener Standard für 3 Tage: 60 Euro; Doppelzimmerzuschlag gehobener Standard für 3 Tage: 24 Euro

Beschreibung/Inhalte

Der Landesverband der Liebhaberorchester NRW veranstaltet seit 1990 jährlich sein Orchesterseminar für Musikerinnen und Musiker aus Amateur-Sinfonieorchestern und -Kammerorchestern für alle Altersgruppen. Das Seminar verfolgt das Ziel, Amateurmusikern attraktive Programme anzubieten, die in den Heimatorchestern wenig Chancen haben gespielt zu werden, sei es aus Gründen der zu großen Besetzung oder eines zu hohen Schwierigkeitsgrades. Bisher wurden viele große Werke der Orchesterlieteratur von der Klassik bis zur Moderne gespielt.

Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich. Orchestererfahrung ist erwünscht, im Mittelpunkt allerdings steht die gemeinsame Spielfreude. Die Werke werden mit professionellen Dirigenten erarbeitet.

Programm:
Dmitri Schostakowitsch, Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47

Dirigent: Tobias van de Locht
Dozenten: Johann Reinfeld - Violine 1, Irmgar Droska - Violine 2, Gerhard Dierig – Viola, Ingrid Walz – Violoncello, Julia Rhode – Kontrabass, Johannes Stelter- Holzbläser, Tobias van de Locht - Blechbläser
Träger

Landesverband der Liebhaberorchester NRW
Kooperationspartner

Landesmusikakademie NRW e.V.