Termindaten

18-L-18
Methoden im instrumentalen Gruppenunterricht - JeKits-Fortbildung mit Carmen Heß an der HfMT in Köln


Kategorien

Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Musikpädagog/inn/en
Termin

10.11.2018, Samstag ab 9:30 Uhr bis 17 Uhr
Ort

Hochschule für Musik und Tanz Köln
Unter Krahnenbäumen 87
50668 Köln
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

24.10.2018 23:00 Uhr
Preis

0,00 Euro
Externe Anmeldung
Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt nicht über die Homepage der Landesmusikakademie NRW.
HIER ANMELDEN

Inhalt

In instrumentalem Gruppenunterricht trifft der Anspruch, solide instrumentaltechnische Grundlagen zu vermitteln, auf das komplexe soziale Gefüge einer Gruppe sowie die oft sehr unterschiedlichen Potenziale, Interessen und Hintergründe, die die einzelnen SchülerInnen mitbringen. Von Lehrkräften ist daher in besonderem Maße methodisch kompetentes, flexibles und kreatives Handeln gefordert, das gemeinsame ebenso wie individuelle Lernprozesse fördert und Kindern ihre Instrumente spielerisch und motivierend nahebringt. Im Rahmen dieser Fortbildung erhalten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit zu Austausch, Reflexion und Erweiterung ihres methodischen Repertoires für den instrumentalen Gruppenunterricht. Als Arbeitsformen dienen kurze Referate, Videosequenzen, praktisches Musizieren, Reflexionen zur Methodik und Kleingruppenarbeit.

Themen


  • Kennenlernen und Reflektieren gruppenspezifischer Methoden (Videoanalyse)
  • Übungen und Tools zum Trainieren methodischer Flexibilität und Planungskompetenz
  • Erproben gruppenspezifischer Methoden
  • Entwerfen kreativer methodischer Settings ausgehend von JeKits-Unterrichtsmaterial
  • Erstellen eines Methodenpools
Träger

JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen
Kooperationspartner

Landesmusikakademie NRW e.V.