Dozentenliste

Anushaant Nayinai Wijayan
- Musiker und Dozent -
BA International Management; Diplom in Miruthangam (zweifellige Doppelkonustrommel der südindischen Musik); ehrenamtlicher Sekretär und Musiklehrer im Tamilischen Kultur- und Wohlfahrtsverein Essen e.V. (gegründet 1985). Der Verein hat im letzten Jahr erfolgreich die TCFA (Tamil Cultural Fine Arts Academy) gegründet, die Kooperationspartner der Landesmusikakademie NRW ist. www.tcfa.de

Johannes Winkler
- Dozent -
Studium Komposition, elektroakustisch, an der Folkwang Universität der Künste in Essen, derzeit Beschäftigung mit verschiedenen Strömungen Neuer Musik; experimentelle Arbeit mit südindischer Rhythmik und ihren Anwendungsmöglichkeiten; seit 2017 auch als Schüler von Anushaant N. Wijayan; stellt in seinem Veranstaltungsformat "ästhetische Lernkontexte" hierzu Ideen vor; lebt als freischaffender Künstler in Essen. www.johanneswinkler.de

 
Claus Peter Wittmann
Infos zu Claus-Peter Wittmann finden Sie hier.

Stefan Wolf
- Geschäftsführer Peter Gläsel Stiftung -

Stefan Wolf ist Stiftungsmanager und Stiftungsberater (DSA) und evangelischer Theologe. Er hat sechszehn Jahre als Pfarrer in Deutschland und Toronto/Kanada gearbeitet. Seit 2007 ist er Geschäftsführer der Peter Gläsel Stiftung in Detmold, die von einem Familienunternehmer gegründet wurde und sich mit der Schaffung von Bildungsnetzwerken und Bildungsinnovationen in Nordrhein-Westfalen einen Namen gemacht hat.

„Unser Leben ist dramatischen Veränderungsprozessen ausgesetzt. Die Zukunftsfragen sind global und komplex. Das setzt voraus, dass wir Kindern und Jugendlichen eine Bildung ermöglichen, die einen handlungsorientierten und kreativen Umgang mit Herausforderungen nahe bringt. Dafür setzten wir uns als Peter Gläsel Stiftung ein.“



Prof. Bianka Wüstehube
- Dozentin -
Studium Instrumentalpädagogik mit den Hauptfächern Musikalische Früherziehung und Violine an der Hochschule der Künste Berlin, acht Jahre Lehrerin an der Musikschule Berlin-Wedding und freie Musikerin in Berlin. 

Seit 1994 an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz (ABPU), 2005 Habilitation im Fach Instrumental-/Gesangspädagogik zum Thema Gruppenunterricht. Leitung des Instituts für Musikpädagogik an der ABPU, ist in der Weiterbildung tätig und hält regelmäßig Gastseminare an den Musikuniversitäten in Berlin, Bozen, Graz und Wien. 

Sie setzt sich für einen Instrumental(Gesangs)unterricht ein, in dem kontinuierlich Musizieren und künstlerisches Tun ermöglicht und gefördert wird. Danach orientiert sich ihre Forschungs- und Lehrtätigkeit. In diesem Sinne hat sie neben vielen anderen Veröffentlichungen Unterrichtsmaterialien für die Violine entwickelt, die in der Reihe "Musik und Tanz für Kinder - Wir lernen ein Instrument" erschienen sind.


Dr. Nana Zeh
- Percussion -
Perkussionistin, Musikethnologin und Musikschulleiterin[SEMIKOLON] lebte zehn Jahre in Rio de Janeiro, wo sie in etlichen Sambaschulen (u.a. 'Mocidade', 'Salgueiro', 'Imperatriz Leopoldinense') und Bands ('Monobloco', Pandeiro-Orchester 'Pandemonium' etc.) mitspielte.

Seit 2007 in Hannover ansässig und als Perkussionistin und Rhythmuspädagogin im In- und Ausland tätig; 
Workshops bei Festivals (z.B. Samba-Syndrom, Bad Wildungen), Coaching von Sambagruppen, Sambaprojekte aller Art von Samba-Camps bis Kinderpercussion-Projekte.
Lehrauftrag an der Universität Hildesheim zu Theorie und Praxis der brasilianischen Musik;
Leitung der Musikschule Springe;
Forschung und Veröffentlichungen über brasilianische Musik und Vorträge in Universitäten, auf Festivals und Kongressen.


Silke Zieske
- Kinderstimmbildung -
Silke Zieske studierte Lehramt mit dem Hauptfach Musik. Sie ist als Lehrerin einer Niedersachsener Grundschule und als Fachberaterin für Musik bei der Landesschulbehörde Braunschweig tätig.
Seit 2003 nimmt sie gestaltend am Pilotprojekt 'Chorklassen in Niedersachsen' teil und verfasste als Mitautorin das Medienpaket 'CHOR:KLASSE!'.
Sie arbeitet im Bereich 'Singen mit Kindern' in verschiedenen Gremien, hält Vorträge und leitet Fortbildungsveranstaltungen. 2009 konzipierte sie eine Qualifizierungsmaßnahme zur Aus- und Weiterbildung von Chorklassenlehrkräften und leitet diese u. a. an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel.